Bohol - Trauminsel der Philippinen

 

Paradies für Urlauber - Bohol

Karte Leyte Philippinen

 

Anfahrt

Die Hauptstadt von Bohol, Tagbilaran, hat einen eigenen Flughafen und ist über den inner-philippinischen Flugverkehr zu erreichen. Per Schiff erreicht man die Insel Bohol von den umliegenden Inseln der Visayas, von Cebu zum Beispiel in ca. 90 Minuten.

 

Strände

Bohol besitzt vornehmlich auf der Insel Panglao herrliche weiße Sandstrände wie Alona Beach und viele ausgezeichnete Beach-Resorts.

 

Vorzüge Bohols

Der Urlaubsaufenthalt auf Bohol ist preiswert und die Insel ist nicht so stark frequentiert wie Boracay.

Bohol ist malariafrei. Die Temperaturen schwanken das ganze Jahr ziemlich gleichmäßig um 29 Grad Celsius und die Lage der Insel ist weitgehend vor Taifunen geschützt.

 

Sprache

Die Einwohner von Bohol sprechen Boholano, eine Abart von Cebuano. Doch wie überall auf den Philippinen spricht man auch auf Bohol sehr gut englisch.

 

Freizeitaktivitäten

Der Urlauber findet hier ideale Plätze zum Schnorcheln und Tauchen.

Man kann Delfine und Wale beobachten, Höhlen besichtigen oder unter Palmen am Strand relaxen und sich dabei sogar massieren lassen.

 

Hafen in Ormoc Leyte

Sehenswertes

Viele Schöne Plätze in der Natur und interessante Baudenkmäler laden zu einem Besuch ein.

 

Auf dem Foto rechts sehen Sie die Chocolate Hills (Schokoladenhügel), eine besondere Attraktion auf Bohol.

 

Tarsier

Interessant sind auch die Tarsier (Koboldmakis), die kleinsten Affen, welche auf Bohol in einem Reservat geschützt werden.

 

Schmetterlinge

Auf Bohol gibt es viele Schmetterlinge bis zu einer Spannweite von 28 cm. Ein Besuch der Schmetterlingsfarm in Sagbayan-Peak ist ein Erlebnis für jeden Naturfreund.

 

Bootsfahrten

Unvergesslich ist auch eine Bootsfahrt durch Mangroverwälder oder die Fahrt mit einem Restaurantschiff auf dem Loboc River durch eine eindrucksvolle Urwaldlandschaft.

 

Markt in Ormoc Leyte

Abwechslung für Aktionfreunde

Man kann auf Bohol sehr viel unternehmen. Sie können Reiten, Tauchen oder entsprechende Kurse machen, wenn Sie es lernen möchten.

Es gibt Angebote für Trekking-Touren und auch Kanu- oder Kajak Touren.

 

Buggy-Racing

Für Motorfans ist es ein großer Spass, mit einem Buggy durch die Landschaft zu brausen.

 

 

Genaral Mac Arthur landet in Leyte

 

 

 

 

Nervenkitzel für Mutige - Adventure Park in Danao

Ähnlich wie beim Bungee Jumping springt man von einer Plattform, gleitet dabei jedoch an einem Seil eine beträchtliche Strecke über die Landschaft.

 

 

Weitere Informationen über Bohol auf unserer speziellen Website > bohol-life.de

 


Alle Rechte vorbehalten.